Veranstaltungen im KOM

vorheriger MonatJanuar 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


22.01. 2020
Beschreibung:  

Vortrag und Diskussion mit Patrick Friedl, MdL und Sprecher für Naturschutz und Klimaanpassung der GRÜNEN Landtagsfraktion.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



26.01. 2020
Beschreibung:  

Tatiana Flickinger (Blockflöte), Claire Cirjacobs (Barockoboe), Leonhard Hauske ( Barock-Fagott), Margit Kovács (Cembalo) - vier international erfolgreiche Musiker aus Deutschland, Frankreich und Ungarn interpretieren Barockmusik mit mitreißender Lebendigkeit und jenseits nationaler Grenzen. Das Ensemble gründete sich 2014 im Umfeld der Abteilung für historische Aufführungspraxis der Hochschule für Musik und Theater in München. Der Name „Colori del barocco“ ist seither Wegweiser und Programm der Musiker. Historische Instrumente bringen das schillernd-bunte Klangspektrum der Musik dieser Zeit für das Publikum zu Gehör. Gespielt werden u.a. Werke von Johann Joachim Quantz, Antonio Vivaldi und Georg Philipp Telemann. Die Debut CD des Ensembles wurde von Klassik heute zu einer der allerbesten barocken Einspielungen der letzten Jahre gekürt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



28.01. 2020
Beschreibung:  

mit dem CSU-Bürgermeisterkandidaten und den CSU-StadtratskandidatInnen.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



31.01. 2020
Beschreibung:  

CASH-N-GO - ein Phänomen: Bei kaum einem anderen A-cappella-Ensemble werden ganze Familien vom Enkel bis zu den Großeltern zu treuen Anhängern. Mal ernsthaft, mal (selbst)ironisch, immer leidenschaftlich und gesanglich brillant berühren und amüsieren sie zugleich. Seit 2002 stehen die Sängerin Christina Bianco (Sopran), Thomas Haala (Countertenor), Wayne Wegener (Tenor), Thomas Steingruber (Bariton) und Markus Schmoll (Bass) gemeinsam als CASH-N-GO auf der Bühne. Julian Dempf (Tenor) ist seit 2019 dabei. Sie fungieren alle als homogene Einheit und doch glänzt jeder auch solistisch. Ihr Repertoire erstreckt sich von Neuinterpretationen temporeicher Rock-, Pop- und R&B-Hits über launige Schlager bis hin zu emotionalen Balladen und anspruchsvollem Jazz. Längst haben sie sich in der vordersten Reihe der europäischen A-cappella-Szene etabliert. Den Konzertbesucher erwartet ein berauschendes Fest für Auge, Ohr, Herz und Zwerchfell, zum Staunen, Zurücklehnen und Genießen. Der Eintritt beträgt € 17.- im VVK / € 19.- an der AK.

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



01.02. 2020
Beschreibung:  

zu Gast ist Nico Liersch, einer der Hauptdarsteller des Films.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



04.02. 2020
Beschreibung:  

Der Landratskandidat Jan Halbauer, der Olchinger Bürgermeisterkandidat Michael Maier und Spitzenkandidatin Dr. Ingrid Jaschke u.a. StadtratskandidatInnen stellen sich vor.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



05.02. 2020
Beschreibung:  

mit Eva Gottstein, Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt - MdL

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



09.02. 2020
Beschreibung:  

Eine Veranstaltung für Tanzbegeisterte jeden Alters - ob Anfänger, Hobby- oder Breitensporttänzer - ein wirklich Jeder ist willkommen. In angenehmer Lautstärke spielen die „Evergreen Serenaders“ flotte Tanzmusik der 1930er bis 1960er Jahre mit zwei Saxophonen, Piano, Bass, dezentem Schlagzeug und Gesang. Das macht gute Laune und Lust, mal wieder Foxtrott, Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba, Tango, Boogie und Walzer zu tanzen oder sich einfach nach Gefühl im „Freistil“ zu bewegen. Ausreichend Sitzmöglichkeiten am Parkett sind vorhanden. Natürlich sind auch „Nur-Zuhörer“ herzlich willkommen. Im Café/Bistro Rossstall werden ab 14.30 Uhr Kaffee & Kuchen und Getränke angeboten. Der Einlass erfolgt ab 15 Uhr und beschränkt sich auf 100 Personen. Der Eintritt beträgt € 6.- VVK / € 8.- AK.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



12.02. 2020
Beschreibung:  

Treffpunkt für alle Olchinger und Zuagroaste, die an der „gelebten“ Geschichte der Stadt interessiert sind. Im lockeren Zusammensein kann man seine eigenen Erlebnisse erzählen oder neue Geschichten erfahren. Ein Erfahrungsaustausch bei dem man eventuell auch alte Schulkameraden wiedertreffen kann. Fotos aus dem Stadtarchiv und kurze Vorträge zur Stadtgeschichte komplettieren diese Informationsveranstaltung. Der Eintritt ist natürlich frei. Der folgenden Stammtisch findet am 18. März 2020 statt.

 

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



15.02. 2020
Beschreibung:  

Älter werden in Olching e.V. lädt Mitglieder und Freunde guter Unterhaltung zu einem „bunten“ Nachmittag in der Faschingszeit mit dem bekannten Clownduo Herbert & Mimi aus Österreich. Herbert und Mimi stricken sich durch alle möglichen Märchen und versuchen, verlorene Maschen aufzufangen. Wenn sie nicht weiter wissen, kann das Publikum helfen, die verschiedenen Strickmuster zu vollenden. Dass dabei nicht alles glatt läuft, versteht sich von selbst: Ein Riesenspaß für Jung und Alt bei einem Glas Prosecco und/oder Saft! Der Eintritt ist frei, eine Spende ist erwünscht.

 

Termin:  
Kategorie:   Theater
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



16.02. 2020
Beschreibung:  

Nach ihrer Debüt-CD „Some kind of Blues“, die vom Fono Forum als „Glanzlicht in der Kunst des Duo-Spiels“ beschrieben wurde, stellen Christian Elin (Sopransaxofon und Bassklarinette) und Maruan Sakas (Klavier) bei ELEVEN-eleven erstmals ihre zweite CD „Mittsommernacht“ vor, 10 Tage vor dem offiziellen Veröffentlichungsdatum. Das Duo Elin-Sakas hat sich in mittlerweile über 60 Konzerten in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und der Schweiz einen hervorragenden Namen gemacht. In ihren Eigenkompositionen und leidenschaftlichen Improvisationen führen die beiden Musiker Jazz und Klassik sowie ethnische und cineastische Klänge zu etwas Neuem zusammen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. 

 

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



18.02. 2020
Beschreibung:  

Bürgermeister Andreas Magg im Gespräch mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



22.02. 2020
Beschreibung:  

Michael Heitzler ist als Klarinettist der Gruppe Kolsimcha bekannt geworden. Mit dieser Gruppe hat er die Welt bereist und die traditionelle Klezmermusik zu neuen, modernen Ufern geführt. Nun hat er mit drei hervorragenden Musikern, dem Pianisten Christian Gutfleisch, Daniel Schay am Schlagzeug, sowie Michael Chylewski am Kontrabass, seine eigene Band formiert, deren Musik von den grossen amerikanischen und osteuropäischen Klezmerbands der 20-50er Jahre inspiriert ist. Die Frankfurter Allgemeine bezeichnete ihn in einer überschäumenden Kritik als einen der besten Klezmerklarinettisten der Welt, und die Freie Presse Chemnitz nannte ihn schlicht „einen Meister der unvorstellbaren Töne“. Bei seiner Musik steht die emotionale Komponente im Vordergrund. Die teilweise atemberaubende Virtuosität drückt die überschäumende Lebensfreude aus, die dieser Musik so eigen ist. Neben mitreissenden Stücken spielt die Band wunderschöne und spirituelle Nigunim (Melodien) der osteuropäischen Chassidim, sowie melancholische und sinnliche Balladen, die direkt in die Seele gehen. Das Ganze kommt in einem modernen Gewand daher, das die Herkunft der Musiker, die allesamt vom Jazz und teilweise auch von der Klassik kommen, niemals verleugnet, ohne diese in den Vordergrund zu stellen. Der Eintritt beträgt € 17.- VVK / € 19.- AK.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



28.02. 2020
Beschreibung:  

Mit den drei genannten Themenbereichen beschäftigen sich die beiden Maler auf vollkommen unterschiedliche Weise. Ulrich Marschall, der sich seit 2008 von diversen Künstlern wie Alex Bär ausbilden lässt, legt seinen Schwerpunkt auf abstrakt-poppige Acrylmalerei. Seine kräftigen Farben sind für ihn Ausdruck von Lebensfreude und Kraft. Der Autodidakt Josef Schinagl widmet sich seit seiner Kindheit der Ölmalerei. Nach mehreren berufsbedingten Unterbrechungen entstehen seit 10 Jahren wieder Öl- und Acrylbilder mit Motiven die ausgeprägte Licht und Schatten-Darstellungen zeigen. Seine bevorzugten Arbeiten sind Portraits. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt geöffnet am 29. Februar und
1. März sowie am 7. und 8. März jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



07.03. 2020
Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



15.03. 2020
Beschreibung:  

Eine offene Bühne für Laienmusiker bietet die Stadt Olching seit einigen Jahren im KOM an. Die Gelegenheit, einmal öffentlich aufzutreten und sein Können unter Beweis zu stellen. Es können sich insgesamt neun Solisten/Ensembles anmelden, deren Auftrittszeit jeweils bei rund zehn Minuten liegt. Für diese Veranstaltung ist kein Thema vorgegeben, es können sich somit Künstler jedes Musikstils bewerben, ob Klassik, Volks- oder Unterhaltungsmusik – ein Jeder ist willkommen! Anmeldeschluss ist der 5. März. Bitte melden Sie sich per E-Mail an (kultur@olching.de) oder kontaktieren Sie uns unter Tel. 08142/200-1152. Die Laienmusiker freuen sich über viele Zuschauer! Der Eintritt ist frei.

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



17.03. 2020
Beschreibung:  

KOM-Kindertheater im Rahmen der „Lampenfieber-Kindertheatertage“

Jeder von uns hat Angst vor irgendwas oder vor irgendwem - ob er will oder nicht. Meist ist es das Unbekannte, vor dem wir uns fürchten. Und weil für Kinder vieles unbekannt und neu ist, sind Ängste ständige Begleiter bei der Erforschung und Entdeckung ihrer Welt. „Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein“, schreibt Linde von Keyserlink. Basierend auf ihrem Buch packt Lutz Großmann seine Angstkommode aus und öffnet drei geheimnisvolle Schubladen, in denen er ganz unterschiedliche Ängste verborgen hält: Der Angst vor dem Einschlafen tritt mutig ein Pinguin entgegen, der erzählt, woher die Nacht kommt und warum es gut ist, dass es sie gibt. Die Drei auf der Dachrinne sind Gespenster, die einem immer wieder einflüstern wollen, dass man den gestellten Aufgaben nicht gewachsen sei. Bärhirsch und Hirschbär erzählt von der Angst, dass Kinder vielleicht nicht mehr von ihren Eltern geliebt werden, nur weil diese sich nicht mehr so verstehen wie früher. Ein Stück für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene. Dauer ca. 45 Minuten. Der Eintritt pro Kind beträgt € 5.-. Karten an der Tageskasse. Die 1. Vorstellung beginnt um 9 Uhr. Eine 2. Vorstellung findet optional um 11 Uhr statt.

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



18.03. 2020
Beschreibung:  

Treffpunkt für alle Olchinger und Zuagroaste, die an der „gelebten“ Geschichte der Stadt interessiert sind. Im lockeren Zusammensein kann man seine eigenen Erlebnisse erzählen oder neue Geschichten erfahren. Ein Erfahrungsaustausch bei dem man eventuell auch alte Schulkameraden wiedertreffen kann. Fotos aus dem Stadtarchiv und kurze Vorträge zur Stadtgeschichte komplettieren diese Informationsveranstaltung. Der Eintritt ist natürlich frei.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



20.03. 2020
Beschreibung:  

Genau am Übergang von Winter auf Frühling findet die erste diesjährige Gemeinschaftsausstellung der Olchinger Künstler statt. Wir alle haben die winterliche Kälte noch in den Knochen, die Bilder von Eis und Schnee und freuen uns auf erste warme Tage. Die einzigartige Farbwelt dieser Zeit, aber auch die Stimmung des Übergangs und Neubeginns spiegelt sich in den Arbeiten der Olchinger Künstler wieder. Frei von inhaltlichen Vorgaben wählt jede Künstlerin bzw. jeder Künstler sein persönliches Motiv und setzt es in seiner Bildsprache und Technik um – freuen Sie sich auf eine facettenreiche Ausstellung voller interessanter Arbeiten. Die Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung der Olchinger Künstler findet am Freitag um 19 Uhr in der Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach statt, die Ausstellung selbst ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag findet zudem um 16 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung mit den anwesenden Künstlern statt.

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



22.03. 2020
Beschreibung:  

Jeder Frühling ist immer auch ein Neuanfang. Nicht umsonst spricht man bei frisch entfachter Liebe auch von Frühlingsgefühlen. Diese Gefühle fängt das Barockorchester Munique Baroque zusammen mit dem Oboisten Alfredo Bernardini im Programm „Frühlingserwachen“ ein. Dabei wird nicht nur der Klassiker aus Vivaldis Vier Jahreszeiten zu hören sein, es erklingt auch viel Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, die die frühjährliche Aufbruchsstimmung erahnen lässt. Zum 15-jährigen Bestehen von ELEVEN-eleven freuen wir uns dieses fulminante und großbesetze Orchesterkonzert präsentieren zu dürfen. Das junge, frische und grandios aufspielende Barockorchester Munique baroque zusammen mit dem Maestro und Superstar an der Oboe Alfredo Bernardini repräsentiert genau den Geist und musikalischen Wind, der seit so vielen Jahren durch die Konzerte von ELEVEN-eleven weht. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



drucken nach oben