Terminkalender

vorheriger MonatNovember 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Hier können Sie gezielt suchen:


29.11. 2021
Beschreibung:  

Zwischen 1940 und heute verdichtet sich in Waldram (früher Föhrenwald) die jüngste Zeitgeschichte, des Nationalsozialismus, der Displaced Persons und der Heimatvertriebenen. Anschaulich und multimedial wird die Geschichte erlebbar gemacht. Im Wolfratshauser Forst entstand kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das größte und am längsten bestehende Lager für jüdische Displaced Persons in ganz Deutschland. Heimatlos gewordene Juden aus Polen, Litauen, Russland, Rumänien und Ungarn warteten hier auf ihre Ausreise nach Israel oder hofften, in einem anderen Land ein neues Leben beginnen zu können. Sie bezeichneten sich selbst als „She’erit Hapletah“, was so viel bedeutet wie „Rest der Geretteten“. Die Ausstellung zeigt weitgehend unbekannte Fotografien
aus Privatbesitz und aus internationalen Archiven. Dabei geben die historischen Bilddokumente einen berührenden Einblick in die Geschichte einer lange vergessenen jüdischen Nachkriegskindheit in Oberbayern. Eintritt frei.

Veranstalter: VHS Olching, www.vhs-olching.de

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Hauptstraße 68, 82140 Olching



29.11. 2021
Beschreibung:  

Veranstaltungsdetails

Vorworte von Linda Rachel Sabiers und Matthias Schreiber

Im Jahr 321, wurden zum ersten Mal Juden auf deutschen Territorien urkundlich erwähnt. Das Buch zum Jubiläumsjahr 2021 zeigt die Vielfältigkeit des gegenwärtigen jüdischen Lebens und erzählt die reichhaltige Geschichte des deutschen Judentums von den Anfängen im Mittelalter über den langen Kampf um Gleichberechtigung und den schwierigen Neuanfang nach der Schoah bis heute. Unter dem Motto »Wir sind da« – entnommen einem Liedtext des jiddischen Dichters Leyb Rozenthal – will es Antworten auf Fragen der jüdischen Community anbieten: Wer sind wir? Woher kommen wir? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Gibt es eine deutsch-jüdische Kultur? Zahlreiche Abbildungen und biografische Porträts jüdischer Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Epochen illustrieren den Reichtum der 1700-jährigen Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland.

 

Eintritt: VVK 12.- EUR / AK 14.- EUR

Kartenverkauf über die VHS Olching – www.vhs-olching.de

Veranstalter: VHS Olching in Zusammenarbeit mit der Bücherei Olching.


„Unterstützt von Bayern liest e. V.“

Termin:  
Kategorie:   Lesung
Ort:   KOM - Hauptstraße 68, 82140 Olching



03.12. 2021
Beschreibung:  

Kleine und grosse Nachwuchs-Pianist*innen der Klavierklasse von Miriam Girtner-Lyon (Lehrkraft an der Musikschule Olching/Esting) bieten an diesem Abend besinnliche, fröhliche und kurzweilige solistische sowie 4-händige Interpretationen quer durch alle Epochen der Klavierliteratur. Bitte beachten Sie, dass die Einlasszahlen zu diesem abwechslungsreichen Programm
begrenzt sind. Die Sitzplätze sind nummeriert und werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Der Eintritt ist frei!

 

Veranstalter: Musikschule Olching/Esting
Reservierung Musikschule Olching/Esting, Anzengruberstrasse 2, 82140 Olching/ E-Mail: olching@kms-ffb.de

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



04.12. 2021
Beschreibung:  

Traditionell laden die Gruppen, Ensembles und Chöre von 3klang seit nunmehr 20 Jahren zu dieser adventlichen Stunde ein. Auf dem Programm stehen stets Werke aus Klassik, Volksmusik und Moderne – zum Zuhören, Genießen und auch zum Mitsingen. In der Adventsmusik wird geblasen, gezupft, gestrichen und gesungen. Kleine Gedichte und Geschichten runden den musikalischen
Nachmittag ab – passend zur Jahreszeit und als Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

Der Eintritt ist frei – Spenden für einen sozialen Zweck sind erbeten.

Bitte informieren Sie sich auf der Homepage von www.3klang-musik.de, ob eine vorherige Anmeldung erforderlich ist.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



05.12. 2021
Beschreibung:  

Weihnachtliche Instrumentalmusik aus der Barockzeit von Arcangelo Corelli, Georg Philipp Telemann, u.a. Seltene Kleinode und Schätze aus der Barockzeit bringen COLORI DEL BAROCCO
als Adventsgeschenke zu ELEVEN-eleven. Das Ensemble hält einige Überraschungen bereit und lässt das KOM am zweiten Adventssonntag in barockem vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen. In
der besonderen und abwechslungsreichen Besetzung der vier Instrumente kommen so nicht nur sehr selten gehörte Werke zur Aufführung, sondern sie lässt auch das berühmte Concerto grosso „Fatto per la notte di natale“ von Corelli in neuem und frischen Glanz erstrahlen. Aus gutem Grund ist der Name „Colori del barocco“ Wegweiser und Programm der Musiker. Historische Instrumente bringen das schillernd-bunte Klangspektrum der Musik dieser Zeit für das Publikum zu Gehör. Die Debut CD des Ensembles wurde von Klassik heute zu einer der allerbesten barocken Einspielungen der letzten Jahre gekürt.

 

  1. Konzert 11.11 Uhr
  2. Konzert 15 Uhr optional

 

Tatiana Flickinger- Blockflöte, Claire Cirjacobs- Barockoboe,
Leonhard Hauske- Barockfagott, Sophia Gandylian-Cembalo.

 

Der Verein bittet um eine Mindestspende von 15. – € pro Person.

 

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



12.12. 2021
Beschreibung:  

Schüler*innen von 3klang aus verschiedenen Klassen musizieren Advents und Weihnachtslieder aus alter und neuer Zeit. Zum Einsatz kommen: Streichinstrumente, Zupfinstrumente, Klavier und Gesang. Eine schöne musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld auf der Homepage der Musikschule 3klang, ob eine Anmeldung erforderlich ist.

Der Eintritt ist frei.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter, ob eine Voranmeldung erforderlich ist.

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



12.12. 2021
Beschreibung:  

Zur Weihnachtszeit erwartet die Besucher wie immer ein ansprechendes Programm des Olchinger Sinfonieorchesters (OSO). Die beiden Dirigenten Wolfgang Bareiß und Markus Elsner haben wieder Wissenswertes und Anekdoten zu den Werken zu berichten. Musik aus dem Barock eröffnet das Programm mit dem Concerto für 2 Violoncelli, Streicher und Cembalo in Sol minore
RV 531 von Antonio Vivaldi. Cello Solisten sind die beiden Profimusiker Christina Elsner und Wolfgang Bareiß. Von Händel spielt das OSO ausgewählte Sätze aus der „Wasser Musik“ HWV 348-50. Aus der Klassik erklingt von Mozart die Ouvertüre zur Oper „La Clemenza di Tito“ KV 621, von Ludwig van Beethoven aus der Symphonie Nr. 1 C-Dur Op. 21, 2. und 3. Satz. Mit der weltberühmten „Pavane“ Op. 50 von Gabriel Faure und dem „German Carol Festival“ von James Christensen geht das Konzert weihnachtlich zu Ende. Das OSO besteht aus Streichern, Holz- und Blechbläsern sowie Schlagwerk.

 

Eintritt:

Kinder EUR 6,00

Erwachsene EUR 14,00

 

ACHTUNG!

Dieses Konzert findet nicht im KOM statt sondern in der Turnhalle der Grundschule Olching in der Martinstraße 7 (Eingang um die Ecke)!

 

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der gesetzlichen Auflagen sind wir in der Durchführung unserer Veranstaltungen an die jeweils dann aktuell gültigen Vorgaben gebunden. Sollte eine Veranstaltung nur unter speziellen Hygiene-Vorgaben stattfinden können oder kurzfristig abgesagt werden müssen, finden Sie die aktuellen Informationen auf unserer Webseite im Veranstaltungskalender (tagesaktuell angepasst unter der jeweiligen Veranstaltung). Bitte beachten Sie daher, dass es aufgrund der Corona-Pandemie jederzeit zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Startseite unserer Homepage sowie im Veranstaltungskalender sowie auf www.lra-ffb.de oder www.stmgp.bayern.de/.

Seit dem 9. November 21 gilt für Kulturveranstaltungen die 2-G-Regel. Das bedeutet, dass der Zutritt nur für geimpfte oder genesene Personen möglich ist (entsprechender Nachweis und zusätzliche Legitimation erforderlich!). Bitte berücksichtigen Sie dies beim Ticketkauf!

 

VORVERKAUF: Eintrittskarten sind ausschließlich erhältlich im Online-Shop dieser Homepage. Restkarten ggf. an der Tageskasse.

 

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   Turnhalle der Grundschule Olching in der Martinstraße 7 (Eingang um die Ecke)!



13.12. 2021
Termin:  
Kategorie:   Sozialzentrum
Ort:   Haus der Begegnung, Veranstaltungsraum 3. Stock, Feursstraße 50 in 82140 Olching



18.12. 2021
Beschreibung:  

Bei freiem Eintritt präsentiert das Akkordeon-Orchester des Musik-Forums-Olching einen musikalischen Querschnitt von Klassik, Pop und Weihnachtsmusik. Eine vorherige Anmeldung ist wegen der Hygienebestimmungen erwünscht. Platzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen. Der Eintritt ist frei!

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



19.12. 2021
Beschreibung:  

Ludwig Thoma überträgt in der "Heiligen Nacht" die klassische Weihnachtsgeschichte in den bayerisch-bäuerlichen Alltag. Die schwangere Maria stapft bis zur totalen Erschöpfung durch das verschneite Bayern und wird auf der Suche nach einer Herberge immer wieder abgewiesen. Dabie kommt insbesondere der Unterschied zwischen Armut und Reichtum zur Geltung, der sowohl in der biblischen Geschichte, als auch im bayerischen Alltag vorhanden ist. Eugen Sollinger - langjähriger Vorstand der Kolpingfamilie Olching und ehemaliger Kulturreferent der Stadt - ist in Olching auch allseits bekannt als kreativer Kopf der Kolpingtheatergruppe. Und so liegt es nahe, dass er diese bekannte Weihnachtslegende nicht einfach nur liest, sondern in seiner ganz eigenen Form frei interpretiert. Gesanglich und musikalisch begleitet wird er dabei vom Olchinger Dreigesang und Mirjam Weschle an der Harfe.

 

Eintritt: EUR 15,-

 

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der gesetzlichen Auflagen sind wir in der Durchführung unserer Veranstaltungen an die jeweils dann aktuell gültigen Vorgaben gebunden. Sollte eine Veranstaltung nur unter speziellen Hygiene-Vorgaben stattfinden können oder kurzfristig abgesagt werden müssen, finden Sie die aktuellen Informationen auf unserer Webseite im Veranstaltungskalender (tagesaktuell angepasst unter der jeweiligen Veranstaltung). Bitte beachten Sie daher, dass es aufgrund der Corona-Pandemie jederzeit zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Startseite unserer Homepage sowie im Veranstaltungskalender sowie auf www.lra-ffb.de oder www.stmgp.bayern.de/.

Seit dem 9. November 21 gilt für Kulturveranstaltungen die 2-G-Regel. Das bedeutet, dass der Zutritt nur für geimpfte oder genesene Personen möglich ist (entsprechender Nachweis und zusätzliche Legitimation erforderlich!). Bitte berücksichtigen Sie dies beim Ticketkauf!

 

VORVERKAUF: Eintrittskarten sind ausschließlich erhältlich im Online-Shop dieser Homepage. Restkarten ggf. an der Tageskasse.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Lesung
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



21.12. 2021
Beschreibung:  

Beim Weihnachtskonzert der Klavierklasse von Cornelia Oehl – Lehrkraft an der Musikschule Olching/ Esting – werden Musikstücke von Bach, Beethoven, Mozart, Haydn, Chopin und anderen Komponisten gespielt. Natürlich kommt auch die moderne und populäre Musik nicht zu kurz. Ein schönes Konzert mit hoffentlich vielen Zuhörern, die den kleinen Künstler*innen begeistert applaudieren. Der Eintritt ist frei!

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   KOM Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 OIching



drucken nach oben