Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen in Olching

Baustelle bearb

[11.10.2019] - Sperrung Goethestraße:

Zum Ziehen der Spundwände ist die Goethestraße 31 (zwischen Fritz- und Schillerstraße) in der Woche 14.-18.10.2019 jeweils tagsüber im Zeitraum 9 bis 17 Uhr gesperrt. Fußgänger können die Sperrung sicher passieren.

 

Straßensanierung zwischen der Südumfahrung Maisach und dem Abzweig der Kreisstraße FFB 1 westlich Maisach - Vollsperrung voraussichtlich vom 09.09.2019 bis 18.10.2019 in zwei Bauabschnitten
Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, die Fahrbahn auf der St 2054 auf einer Länge von rund 1,5 km ab dem Anschluss der neuen Südumfahrung Maisach bis zum Abzweig der Kreisstraße FFB 1 zu erneuern. Für die Bauarbeiten muss die Fahrbahn in zwei Straßenabschnitten voraussichtlich ab Montag 09.09.2019 bis Freitag 18.10.2019 voll gesperrt werden.
In Bauphase 1 vom 09.09.2019 bis voraussichtlich 27.09.2019 erfolgt die Straßensanierung ab dem Kreisverkehr der neuen Südumfahrung Maisach in nördlicher Richtung bis einschließlich des Kreisverkehrs an der Frauenstraße. Hierfür wird nordöstlich vom Kreisverkehr Frauenstraße eine provisorische Behelfsumfahrung errichtet, so dass das Gewerbegebiet während der ersten Bauphase aus nördlicher Richtung über die St 2054 an- und abgefahren werden kann. Die Kreisstraße FFB 8 von Malching kommend wird voll gesperrt und über Lindach in Richtung Fürstenfeldbruck umgeleitet. Die Umleitungen von Norden kommend aus Richtung Aufkirchen bzw. Überacker in Richtung Fürstenfeldbruck erfolgen über Maisach und Gernlinden sowie über die neue Südumfahrung. In Gegenrichtung erfolgt die Umleitung analog.
Im Anschluss daran erfolgt ab voraussichtlich 30.09.2019 die Fahrbahnsanierung im 2. Bauabschnitt zwischen dem Kreisverkehr Frauenstraße und der Einmündung der Kreisstraße FFB 1.
Die Zufahrt zum Gewerbegebiet ist in dieser Bauphase ausschließlich aus südlicher Richtung über den Kreisverkehr Frauenstraße möglich. Die restlichen Umleitungen über die neue Südumfahrung und über Maisach und Gernlinden bleiben weiterhin bestehen.
Die Umleitungsstrecken werden vor Ort ausgeschildert. Zusätzlich werden großformatige Infotafeln aufgestellt, die auf die Sperrung und die jeweiligen Umleitungsstrecken hinweisen.
Bei den Busverbindungen ergeben sich folgende Änderungen:
Bauabschnitt 1:
Buslinie 873: Die Haltestellen „Otto-Hahn-Straße“, „Westendstraße“ und „Maisach Süd“ entfallen in beide Richtungen. Die Linie 873 fährt anstelle der Frauenstraße die Alte-Brucker-Straße an, zur neuen Südumfahrung und von dort weiter Richtung Fürstenfeldbruck.
Buslinie 872: Die Linie fährt zusätzlich ins Gewerbegebiet Frauenstraße bis zur Otto-Hahn-Straße und wendet dort. Fahrgäste der Linie 872 können dann an der Feldstraße in die Linie 873 umsteigen.
Bauabschnitt 2:
Keine Beeinträchtigungen bei den Buslinien. Lediglich für die Linie 874 wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Der MVV informiert die Fahrgäste über Aushänge an den betroffenen Haltestellen und über seine Internetseite über die baustellenbedingten Änderungen.
Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich abgeschlossen.
Projektleitung:
Sebastian Müller, Tel.: 08161 932-2424; E-Mail: sebastian.mueller@stbafs.bayern.de
Florian Dietze, Tel.: 08161 932-2420; E-Mail: florian.dietze@stbafs.bayern.de

Fernwärmeausbau 2019 der Stadtwerke Olching in der Schloßstraße:
Im Rahmen des Fernwärmeausbaus in der Schloßstraße verlegt die Stadtwerke Olching GmbH von Ende Juli 2019 bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 Fernwärmeleitungen. Die Baumaßnahme startet auf Höhe der Grundschule Esting, im weiteren Verlauf Richtung Bahnunterführung, bis zur Hubertusstraße. Dieser Bereich ist während der Baumaßnahme einspurig mit Ampelregelung befahrbar. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle, die zu zeitweisen Sperrungen der Parkplätze führt. Die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken wird uneingeschränkt gewährleistet.
Für Fragen zu den geplanten Bauarbeiten und zum Fernwärmeausbau steht Ihnen Herr Höfer gern unter der Telefonnummer 08142 / 448 468 – 34 zur Verfügung. Aktualisierungen finden Sie unter Baumaßnahmen auf unserer Homepage www.stadtwerke-olching.de.

 

Fritzstraße

Mit Beginn der Sommerferien wandert die Baustelle zur Verlegung der Fernwärmeleitungen in die Fritzstraße, zwischen Haupt- und Jahnstraße. Noch bis Mitte Oktober 2019 ist diese nun in drei Bauabschnitten jeweils voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken frei, mit Behinderungen muss jedoch gerechnet werden. Öffentliche Parkplätze stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Die fußläufige Zugänglichkeit zu den jeweiligen Grundstücken wird stets gewährleistet.

 

Hermann-Böcker-Straße:

Im Rahmen des Fernwärmeausbaus verlegt die Stadtwerke Olching GmbH von Anfang April 2019 bis voraussichtlich Mitte November 2019 in der Hermann-Böcker-Straße Fernwärmeleitungen.

Dieser Bereich ist während der Baumaßnahme abschnittsweise halbseitig gesperrt. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle mit 10 Bauabschnitten von jeweils ca. 30 m bis ca. 50 m Länge. Die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken wird gewährleistet, mit kurzzeitigen Einschränkungen ist jedoch zu rechnen.

Bgm.-Grässmann-Straße:
In diesem Bereich werden Fernwärmeleitungen in Richtung Hermann-Böcker-Straße von Anfang September 2019 bis voraussichtlich Mitte November 2019 verlegt. Diese Baumaßnahme beinhaltet 2 Bauabschnitte von jeweils ca. 40 m bis ca. 60 m Länge und ist abschnittsweise voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken bis zur Baustelle frei. Die fußläufige Zugänglichkeit zu den jeweiligen Grundstücken wird stets gewährleistet. Parkplätze stehen in den Bauabschnitten jedoch nicht zur Verfügung. Eine temporäre Zufahrt ist ab Baubeginn über die Hermann-Böcker-Straße möglich.

 

Pfarrer-Bendert-Straße:
Dieser Bereich ist während der Baumaßnahme von Anfang April 2019 bis voraussichtlich Ende August 2019 abschnittsweise voll gesperrt. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle mit 5 Bauabschnitten von jeweils ca. 40 m bis ca. 60 m Länge. Die Baustelle beginnt ab der Kreuzung Kemeter-/Pfarrer-Bendert-Straße mit weiterem Verlauf bis zur Kreuzung Bgm.-Grässmann-Straße. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken bis zur Baustelle frei. Die fußläufige Zugänglichkeit zu den jeweiligen Grundstücken wird stets gewährleistet. Parkplätze stehen in den Bauabschnitten jedoch nicht zur Verfügung. Eine temporäre Zufahrt ist ab Baubeginn über die Hermann-Böcker-Straße möglich.

 

Wachtweg/Emmeringer Weg

Der Verbindungsweg zwischen Esting und Emmering ist im Bereich der Unterführung an der Staatsstraße 2345 am 9.10.2019 und 10.10.2019 wegen Instandhaltungsarbeiten am Brückenbauwerk gesperrt. Wir bitten um Beachtung. Fußgänger werden gesichert an den Arbeiten vorbeigeleitet und an den Wochenenden ist geplant, die Sperrung aufzuheben, so dass auch Radfahrer und Anlieger den Weg wie gewohnt nutzen können.

 

Möslstraße

Die Möslstraße im Bereich zwischen Josef-Tauscheck- und Waxensteinstraße wird ab Montag, 23.09.2019 bis voraussichtlich zu den Weihnachtsferien für die Aufstellung eines Kranes vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Fußgänger können die Baumaßnahme auf einem Notweg passieren, für Radfahrer und Kraftfahrzeuge ist eine Umleitung eingerichtet.

 

Wir bedauern die entstehenden Unannehmlichkeiten und sind bemüht, die Einschränkungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

drucken nach oben