Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen in Olching

Baustelle bearb

[13.08.2019] - In der KW 35/36 werden die Arbeiten in der Bahnunterführung der Hauptstraße/Feursstraße an der Ortseinwärts führenden Fahrspurt abgeschlossen. Dabei ist es nötig, dass der Gehsteig auf dieser Seite im Bereich der Unterführung gesperrt wird. Eine Umleitung für Fußgänger wird entsprechend ausgeschildert sein.

 

Fernwärmeausbau 2019 der Stadtwerke Olching in der Schloßstraße:
Im Rahmen des Fernwärmeausbaus in der Schloßstraße verlegt die Stadtwerke Olching GmbH von Ende Juli 2019 bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 Fernwärmeleitungen. Die Baumaßnahme startet auf Höhe der Grundschule Esting, im weiteren Verlauf Richtung Bahnunterführung, bis zur Hubertusstraße. Dieser Bereich ist während der Baumaßnahme einspurig mit Ampelregelung befahrbar. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle, die zu zeitweisen Sperrungen der Parkplätze führt. Die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken wird uneingeschränkt gewährleistet.
Für Fragen zu den geplanten Bauarbeiten und zum Fernwärmeausbau steht Ihnen Herr Höfer gern unter der Telefonnummer 08142 / 448 468 – 34 zur Verfügung. Aktualisierungen finden Sie unter Baumaßnahmen auf unserer Homepage www.stadtwerke-olching.de.

 

Fritzstraße

Mit Beginn der Sommerferien wandert die Baustelle zur Verlegung der Fernwärmeleitungen in die Fritzstraße, zwischen Haupt- und Jahnstraße. Noch bis Mitte Oktober 2019 ist diese nun in drei Bauabschnitten jeweils voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken frei, mit Behinderungen muss jedoch gerechnet werden. Öffentliche Parkplätze stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Die fußläufige Zugänglichkeit zu den jeweiligen Grundstücken wird stets gewährleistet.

 

Hermann-Böcker-Straße:

Im Rahmen des Fernwärmeausbaus verlegt die Stadtwerke Olching GmbH von Anfang April 2019 bis voraussichtlich Mitte November 2019 in der Hermann-Böcker-Straße Fernwärmeleitungen.

Dieser Bereich ist während der Baumaßnahme abschnittsweise halbseitig gesperrt. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle mit 10 Bauabschnitten von jeweils ca. 30 m bis ca. 50 m Länge. Die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken wird gewährleistet, mit kurzzeitigen Einschränkungen ist jedoch zu rechnen.

Bgm.-Grässmann-Straße:
In diesem Bereich werden Fernwärmeleitungen in Richtung Hermann-Böcker-Straße von Anfang September 2019 bis voraussichtlich Mitte November 2019 verlegt. Diese Baumaßnahme beinhaltet 2 Bauabschnitte von jeweils ca. 40 m bis ca. 60 m Länge und ist abschnittsweise voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken bis zur Baustelle frei. Die fußläufige Zugänglichkeit zu den jeweiligen Grundstücken wird stets gewährleistet. Parkplätze stehen in den Bauabschnitten jedoch nicht zur Verfügung. Eine temporäre Zufahrt ist ab Baubeginn über die Hermann-Böcker-Straße möglich.

 

Pfarrer-Bendert-Straße:
Dieser Bereich ist während der Baumaßnahme von Anfang April 2019 bis voraussichtlich Ende August 2019 abschnittsweise voll gesperrt. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle mit 5 Bauabschnitten von jeweils ca. 40 m bis ca. 60 m Länge. Die Baustelle beginnt ab der Kreuzung Kemeter-/Pfarrer-Bendert-Straße mit weiterem Verlauf bis zur Kreuzung Bgm.-Grässmann-Straße. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken bis zur Baustelle frei. Die fußläufige Zugänglichkeit zu den jeweiligen Grundstücken wird stets gewährleistet. Parkplätze stehen in den Bauabschnitten jedoch nicht zur Verfügung. Eine temporäre Zufahrt ist ab Baubeginn über die Hermann-Böcker-Straße möglich.

 

Wir bedauern die entstehenden Unannehmlichkeiten und sind bemüht, die Einschränkungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

drucken nach oben