Frisches Wasser für Spaziergänger und Stadtbummler

Trinkwasserbrunnen

[25.05.2018] - Außer Luft zum Atmen benötigt der Mensch nichts so dringend und regelmäßig wie Wasser. Es gibt keinen Teil in unserem Körper, der nicht auf Wasser angewiesen ist. Es transportiert Nährstoffe, Vitamine und Mineralien zu Zellen und hilft uns die Körpertemperatur zu regulieren. Nur wer genügend und regelmäßig das Richtige trinkt bleibt körperlich fit und geistig leistungsfähig. Auch unterwegs ist es wichtig, das Trinken nicht zu vergessen. Aber oft ist beim Bummeln durch die Stadt oder bei Ausflügen nicht immer die passende Erfrischung dabei. So hatte der Verbandsvorsitzende des WVA, Andreas Magg, Erster Bürgermeister der Stadt Olching, die Idee, an öffentlichen Plätzen für die beste Erfrischung mit natürlichem Trinkwasser aus der Leitung des WVA zu sorgen. Es ist rund um die Uhr verfügbar, erfrischt, hat keine Kalorien und enthält wichtige Mineralstoffe. Der erste Trinkbrunnen ist am Nöscherplatz in Olching zu finden und nimmt am 24.05.2018 offiziell seinen Betrieb auf und wird ab da jährlich von Mai bis Oktober Olchinger Bürgern und Besuchern kühle Erfrischung spenden. Damit aus dem Brunnen konstant frisches Wasser sprudelt sorgt eine zeitgesteuerte automatische Spülung dafür, dass die Leitungen stündlich durchspült werden. Eine monatliche hygienische Beprobung garantiert zudem die Reinheit des Trinkwassers.

drucken nach oben