Der Familienstützpunkt in Olching

Der Familienstützpunkt bietet:

Informationen über passende Angebote für Mütter, Väter und Kinder in Ihrer Nähe.
Kontakte mit anderen Familien und gemeinsame Zeit mit den eigenen Kindern.
Rat und Unterstützung zu allen Fragen rund um Familie und Erziehung.
Der Familienstützpunkt richtet sich mit seinem Angebot an (werdende) Eltern, Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche, Großeltern, Pflege- oder Stiefeltern und alle die zur Familie gehören.

Symbol-FamStützpunkt

 

Familienstützpunkt Olching


Der Familienstützpunkt Olching ist eine wohnortnahe Anlauf- und Kontaktstellen für alle Olchinger Familien. Mütter, Väter, Großmütter, Großväter und alle, die zur Familie gehören, können sich mit ihren Fragen und Anliegen rund um das Thema „Familie“ an den Familienstützpunkt wenden und erhalten kompetent, kostenlos und unbürokratisch Informationen, Beratung und Unterstützung. Bei Bedarf vermitteln wir Kontakt zu anderen Angeboten, Einrichtungen und Fachstellen in Olching oder im Landkreis.


Zum anderen bekommen Familien im Familienstützpunkt auch Informationen zu anderen Angeboten in Olching und im Landkreis.

 

Ergänzende Angebote (zu den schon bestehenden) werden passend zum Bedarf der Olchinger Familien geplant und organisiert, gerne in Kooperation mit anderen Einrichtungen und Vereinen.


Sie finden den Familienstützpunkt im Haus der Begegnung Olching, Feursstraße 50. Träger ist die Stadt Olching, finanziert wird der Stützpunkt vom Landkreis Fürstenfeldbruck und dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.


Persönlich und telefonisch erreichen Sie die Leiterin des Familienstützpunkts, Frau Danièle Kuhn (Dipl. Soz.-Päd. FH) jeden Dienstag von 9:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:30, jeden Donnerstag von 9:30 bis 12:00 Uhr und jeden 1. und 3. Samstag von 14.30-17.00 Uhr. Erreichen können Sie den Familienstützpunkt unter 08142-3057935 oder unter familienstuetzpunkt@olching.de

 

Gefördert durch:

BSMI

 

Landkreis Fürstenfeldbruck

 

Lkr-FFB

 

drucken nach oben