Münchner Ferienpass auch für Olchinger Kinder und Jugendliche

Ferienpass 2020

Mit ihm können alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis einschließlich 17 Jahren viele ermäßigte oder kostenfreie Ferienangebote in München nutzen. Der Ferienpass gilt von den Herbstferien 2019 bis zum Ende der Sommerferien 2020.
Jede Menge unterhaltsame, kreative, handwerkliche, musikalische oder sportliche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche stehen auf dem Programm. Angefangen von Kochkursen über Computerkurse, Skate- und Graffitikurse, Mal-, Bastel- und Töpferkurse bis hin zu speziellen Führungen.
Ferienpassinhaber dürfen außerdem alle Münchner Sommerbäder und 5 x im Jahr die Hallenbäder (M-Bäder) sowie 1 x in den Weihnachtsferien die Eislaufbahn des Prinzregentenstadions kostenlos besuchen. Und alle bis einschließlich 14 Jahre fahren in den gesamten Sommerferien kostenfrei mit dem MVV im Gesamtnetz.
Der Münchener Ferienpass kann bequem online bestellt oder im Olchinger Jugendzentrum in der Max-Reger-Straße 6 erworben werden. Das JUZ hat montags bis donnerstags von 14:00 – 20:00 Uhr und freitags von 15:00 – 21:00 Uhr geöffnet. Zum Kauf des Ferienpasses wird ein altersgemäßes Foto (Passfoto) des Kindes benötigt. Die Kosten belaufen sich auf 14 Euro für 6-14-Jährige (inklusive MVV-Nutzung in den Sommerferien). Jugendliche von 15 bis 17 Jahre bezahlen für den Pass 10 Euro (ohne MVV-Nutzung).
Alle Infos zu den Programmen und zum Münchner Ferienpass gibt es unter www.muenchen.de/ferienpass

drucken nach oben