Bürgermeister Andreas Magg wendet sich an die Olchingerinnen und Olchinger

Bgm Magg

[Stand: 26.03.20, 9 Uhr] - Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

ich wende mich heute erneut in Sachen Corona-Krise an Sie alle.

 

Wir erleben derzeit eine Situation, die wir alle so vor wenigen Wochen noch nicht für möglich gehalten haben. Unser Alltag und unsere persönliche Freiheit sind massiv eingeschränkt.

 

Aber es ist aus Sicht der Experten die einzige Möglichkeit, die Krankheit in absehbarer Zeit in den Griff zu bekommen und vor allem viele Menschenleben zu retten. Aktuelle Beispiele zeigen, dass es gelingen kann. Aber nur, wenn wir alle mitmachen!

 

Meine persönliche Wahrnehmung und auch die Informationen, die wir im täglich tagenden städtischen Krisenstab zusammentragen, belegen, dass die OlchingerInnen sich sehr verantwortungsbewusst verhalten. Das stimmt mich optimistisch, dass wir es gemeinsam schaffen, diese schwere Zeit erfolgreich zu meistern.

 

Deswegen aber mein dringender Appell: Bleiben Sie, auch wenn es schwerfällt, standhaft! Halten Sie sich bitte weiterhin konsequent an die Vorgaben. Halten Sie Abstand und bleiben Sie solidarisch!

 

Ich erlebe in den vielen Telefonaten, Emails, Facebooknachrichten u.ä. ein hohes Maß an Besorgnis, aber – und das ist mehr als bemerkenswert – eine noch viel größere Bereitschaft sich den Herausforderungen zu stellen, sich an die staatlichen Verhaltensregeln zu halten und vor allem eine große Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft. Herzlichen Dank dafür!

 

Ein Beispiel: Allein über 70 ehrenamtliche HelferInnen stünden bereit, unsere älteren Menschen bei Besorgungen zu unterstützen. Bisher ist die Nachfrage gering. Deswegen mein Appell, geben Sie dieses Hilfsangebot an Menschen in Ihrem Umfeld weiter. Melden Sie sich gerne unter einkaufshilfe@olching.de oder bei meinen Mitarbeiterinnen im Sozialzentrum unter Telefon: 08142-2842345.

 

Es würde jetzt den Rahmen sprengen, alle bereits getroffenen Maßnahmen, die Unterstützungsmöglichkeiten und die verschiedensten Angebote darzustellen. Aufgrund der Dynamik der Lage bitten wir Sie sich auf unserer Homepage oder unserem Facebookauftritt zu informieren. Gerne stehen Ihnen auch meine MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung. Auch auf der Seite des Stadtmarketingverein Olching und dem Landratsamt Fürstenfeldbruck finden Sie wichtige Hinweise und Informationen.  

 

Und noch eine Bitte: Nutzen Sie diese offiziellen Quellen, sowie die seriösen Tageszeitungen und Nachrichtenportale, um sich umfassend zu informieren. Prüfen Sie, welche Nachrichten Sie in sozialen Netzwerken u.ä. weitergeben. Es kursieren zu viele falsche, teils gefährliche Informationen und Ratschläge! 

 

Gemeinsam können wir es schaffen! Und wir werden es gemeinsam gut schaffen, davon bin ich überzeugt!

 

Abschließend erneuere ich meinen Dank und meine Anerkennung für alle Menschen, die im Gesundheitswesen, in der Pflege, bei den Sicherheitskräften, in den Geschäften, im ÖPNV und im öffentlichen Dienst für uns auch jetzt da sind!

 

Wir Olchinger stehen zusammen, auch wenn wir gerade weit voneinander entfernt sein müssen!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr

 

 

Andreas Magg

Erster Bürgermeister

drucken nach oben