Kunst im öffentlichen Raum – eine KULTUR-TOUR durch Olching

Urlaubsfeeling

"Die Badende" von Irene Nestler

Straßenkunst mal anders… Nein, wir reden hier nicht von Street Art, Graffiti oder kleinen Kinderfingern, die mit fröhlichen, bunten Kreidefarben den Boden bemalen…

Im Wonnemonat Mai wollen wir unsere Stadt ein wenig bunter und interessanter machen und holen daher die Kunst einfach mal auf die Straße! Denn auch die Olchinger Kulturlandschaft leidet noch immer unter den aktuellen Beschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus. Da noch nicht absehbar ist, wie lange die Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach (KOM) noch geschlossen bleiben muss, suchen wir laufend nach neuen Wegen, um das kulturelle Leben in unserer Stadt weiter aufrecht zu erhalten.

So haben wir in spontaner Zusammenarbeit mit den Olchinger Künstlern ein Kunstprojekt für den öffentlichen Raum entwickelt. Hierfür wurden 25 Gemälde der Olchinger Künstler auf große Plakate im Format DIN A1 gedruckt. Die Plakatständer der Stadt Olching – die normalerweise Veranstaltungen bewerben – wurden zweckentfremdet und präsentieren nunmehr die Gemälde der Frühjahrsausstellung der Olchinger Künstler, die eigentlich vom 20. bis 22. März im KOM zu sehen gewesen wären. Auf jedem Plakat findet man jeweils die Fotografie eines Gemäldes, den Namen des*r Künstler*in sowie den Titel des Werkes.

Ab Freitag, den 15. Mai können kunstinteressierte Spaziergänger die Ausstellung sozusagen „Open Air“ im Stadtgebiet bewundern. Die Ausstellung erstreckt sich vom KOM entlang der Hauptstraße und einigen Nebenstraßen bis hin zum Schwaigfeld.

Frei von inhaltlichen Vorgaben wählte jede*r Olchinger Künstler*in ein persönliches Motiv und setzte es in seiner Bildsprache und Technik um. Die einzigartige Farbwelt des Übergangs vom Winter auf Frühling, aber auch die Stimmung des Neubeginns spiegeln sich in diesen Arbeiten der Olchinger Künstler wieder. Freuen Sie sich auf eine facettenreiche Ausstellung!

Auf der Übersichtskarte sind alle Plakatständer-Standorte gekennzeichnet. Wenn Sie sich auf die Kultur-Tour begeben, bitten wir Sie eindringlich, sich auch beim Betrachten der Bilder an die aktuellen Hygiene-Vorgaben zu halten. Begeben Sie sich nur mit der eigenen Familie auf Wanderschaft um die Bilder zu entdecken und halten Sie mindestens 2m Abstand!

Viel Spaß auf Ihrer Olchinger Kultur-Tour!

 

Stationen der Kultur-Tour

drucken nach oben