01.12.2021

Mehr als 600 Impfungen bei der mobilen Impfaktion in der Heckenstraße

Am 29. und 30.11.2021 führte das Impfzentrum Fürstenfeldbruck auf Einladung der Stadt Olching in der Turnhalle Heckenstraße eine mobile Impfaktion durch.

 

Das Ergebnis lässt sich durchaus sehen:

 

Montag: 309 Impfungen; davon 45 Erstimpfungen

Dienstag: 295 Impfungen; davon 59 Erstimpfungen

 

Insgesamt sind das 604 Impfungen; davon 104 Erstimpfungen (17 %).

 

Ein herzliches Dankeschön von der Stadt Olching an das Impfteam des Landkreises Fürstenfeldbruck, die Feuerwehr Olching für den heißen Tee für die wartenden Impflinge, an die verständnisvollen und freundlichen Bürgerinnen und Bürger, die trotz des sehr unangenehmen Wetters geduldig auf ihre Impfung gewartet haben, die Vereine, die ihre Hallenzeiten zur Verfügung gestellt haben und die MitarbeiterInnen der Stadt, die für den reibungslosen Ablauf inklusive Auf- und Abbau gesorgt haben.

 

Mobile Impfaktion 3   

Beim Warten bildete sich teilweise eine lange Schlange auch draußen, wo es sehr kalt war.

 

Mobile Impfaktion 2

Da kam der heiße Tee, den die Feuerwehr Olching an die Wartenden verteilte, gut an.

 

drucken nach oben