Weihnachts-Malwettbewerb ein großer Erfolg

Beim Weihnachts-Malwettbewerb des Madlvereins Olching und der Stadt Olching gab es in diesem Jahr nur Gewinner. 23 Kinder haben wunderschön weihnachtliche Bilder im Rathausbriefkasten eingeworfen.

 

Die Nikoläuse, Schneemänner, Christkinder und winterlichen Landschaften haben der Jury so gut gefallen, dass alle Bilder in den Plakatständern der Stadt Olching zwischen dem Nöscherplatz und dem Bahnhof plakatiert wurden. Ein Bild, das auf Leinwand abgegeben wurde, steht bei Treffpunkt Wagner im Schaufenster. Ebenso erhalten alle TeilnehmerInnen einen Gutschein in Höhe von 10 Euro von Treffpunkt Wagner. Die drei Bilder, die der Jury am besten gefallen haben, erhalten einen 20-Euro-Gutschein sowie eine kleine Überraschung des Olchinger Madlvereins.

 

„Ich habe mich sehr über eure tollen Weihnachtsbilder gefreut! Sie machen sich super in unseren Plakatständern“, so Bürgermeister Andreas Magg. „Vielleicht macht ihr über die Feiertage einen kleinen Spaziergang mit euren Eltern und seht euch auch die Bilder der anderen Kinder gemeinsam an. Frohe Weihnachten!“

 

Bilder Malwettbewerb

Die Originale der Weihnachtsbilder hängen im Rathaus. Von Nöscherplatz bis Bahnhof sind Plakate der Kunstwerke in unseren Plakatständern zu bewundern.

 

Jurysitzung Malwettbewerb

Jurysitzung: Dem Madlverein und Bürgermeister Magg gefielen die Bilder so gut, dass einfach alle Beiträge plakatiert wurden.

drucken nach oben