Terminkalender

Hier können Sie gezielt suchen:


04.02. 2019
Beschreibung:  

Alpha – der Kurs für Sinnsucher

 

Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Fragen, wenn es um den Glauben geht: „Gibt es Gott?“, „Hat mein Leben eine Bedeutung?“ oder „Macht Glaube glücklich?“

Die Gemeinschaft Neuer Weg in Olching im Pfarrverband Esting-Olching bietet an zehn Abenden und einem Wochenende zum wiederholten Mal mit Alpha einen Glaubenskurs in entspannter Atmosphäre für alle, die sich (wieder) neu mit den Kernthemen des christlichen Glaubens auseinandersetzten möchten. „Wer einfach neugierig ist, eine Sehnsucht nach Mehr im Leben verspürt oder die Sache mit Gott nochmals neu für sich ausprobieren möchte, ist bei uns am richtigen Platz“.

Während zehn Wochen beschäftigen sich die Teilnehmer mit Themen wie „Wer ist Jesus?“, „Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?“ oder „Wie führt uns Gott?“. Nach einem gemeinsamen Essen führt ein Impuls in das Thema der Woche ein. Anschließend gibt es einen offenen Austausch für eigene Gedanken und Fragen.

 

Der Alpha-Kurs ist kostenfrei und findet vom 4. Februar bis 8. April 2019 jeweils montags um 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul, Pfarrstraße 12 in Olching statt. Dazu gehört ein Alpha-Wochenende am 16./17.3.2019 (hier Unkosten ca. € 85,-- Ü/V).

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim St. Peter und Paul, Pfarrstr. 12, Olching



01.03. 2019
Beschreibung:  

Brigitte Christner lenkt mit ihren analogen Fotoarbeiten die Sicht auf das elementare Bedürfnis, „behaust“ zu sein. Im Fokus liegen somit bemerkenswerte Gebäude, Einzelmotive aus deren Umfeld und Aufnahmen von Menschen in ihrer Lebenswelt. Die in Überacker lebende Malerin Corinna Steiner setzt sich in ihren realistischen Ölbildern intensiv mit der menschlichen Figur auseinander. In den letzten Jahren entstanden dazu Zyklen mit ganz unterschiedlicher Thematik wie Akt, Oktoberfest, Heilige oder Porträt. Immer im Mittelpunkt steht dabei der Mensch. Der Raku-Keramiker Hans Peter arbeitet in Anlehnung an eine alte japanische Tradition - benannt nach einer Familie, die vor 400 Jahren das Verfahren entwickelt hat. Feuer, Wasser, Luft und Erde, die vier Elemente also, werden zusammengeführt und es entstehen, da der Brennprozess ergebnisoffen ist, nicht wiederholbare Keramikunikate, die die Ästhetik des Unvollkommenen widerspiegeln. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Termin:  
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM – Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstr. 68, 82140 Olching



drucken nach oben