Terminkalender

Hier können Sie gezielt suchen:


29.11. 2019
Beschreibung:  

Der Herbst neigt sich zu Ende und die Weihnachtszeit steht vor der Tür, da darf ein Adventskranz oder ein Weihnachtsgesteck für zu Hause nicht fehlen. Aus diesem Grund treffen wir uns am Freitag den 29. November im Haus der Begegnung um 09:00 Uhr und binden unseren eigenen Adventskranz oder stecken unser eigenes Gesteck und dekorieren sie im Anschluss. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Das Binden und Stecken ist ganz einfach und deshalb sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene „Dekorateure“ machbar.

Sie benötigen nur gute Laune und Spaß beim gemeinsamen Basteln. Falls sie noch einen alten Strohkranz zu Hause habe, können Sie diesen gerne mitbringen. Auch frisches Material aus Ihrem Garten für die Kränze können Sie gerne zur Verfügung stellen.

Wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 08142-2842345 oder unter E-Mail sozialberatung@olching.de bis zum 25.11.2019 an.

Die Materialkosten werden am Tag der Veranstaltung abgerechnet und werden sich auf ca.15 € belaufen.

Termin:  
Kategorie:   Sozialzentrum
Ort:   Haus der Begegnung, 3. Stock
Feursstraße 50 in Olching



29.11. 2019
Beschreibung:  

17.00 Uhr: Öffnung des Christkindlmarktes
19.00 Uhr: offizielle Eröffnung durch den Ersten Bürgermeister Andreas Magg
anschließend Darbietung einer Show mit Leuchtpois und Jonglage des Zirkus Wunderbar, Gymnasium Olching

Termin:  
Kategorie:   Märkte
Ort:   Nöscherplatz



29.11. 2019
Beschreibung:  

„Weltweihnachtskonzert“ nennen Rudi Zapf, Sunny Howard, Ingrid Westermeier und Leonhard Schilde ihr Weihnachtskonzert der außergewöhnlichen Art. Wer an Bauernstuben, heimelige Adventsmusik oder traditionelle „Stubnmusi“ denkt, wird sein musikalisches Weltweihnachtswunder erleben. Das schwung- und stimmungsvolle Programm steckt voller Überraschungen und ist musikalisch grenzenlos. Irish Folk und Klezmer Musik, russische oder schottische Volksmusik, Klänge aus Spanien und Paraguay wechseln sich ab mit winterlich klassischer Musik, jazzigen Klängen und mitreißenden Improvisationen - eine Konzertreise, die auf ganz unkonventionelle Art und Weise Vorfreude auf Weihnachten aufkommen lässt. "Manche müssen dafür in mindestens zwei unterschiedliche Konzerte gehen", flachst Rudi Zapf gerne. Gespielt wird mit Pedalhackbrett, Violine, Gitarre, Kontrabass, Knopfakkordeon und Vibrandoneon. Ein ganz besonderes Merkmal liegt in der Konzentration und Sensibilität, die man dieser Musik entgegenbringen kann. Es erfordert ein gewisses Maß an Aufnahmefähigkeit, denn Rudi Zapf und seine Freunde lieben die Moll- und Zwischentöne und leben von ihren instrumentellen Fähigkeiten. Klar, dass dieses Weihnachtskonzert wieder ein ganz Besonderes werden wird. Rasant, mitreißend, aber zugleich weihnachtlich und besinnlich! Der Eintritt beträgt € 17.- VVK / € 19.- AK.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM – Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstr. 68, 82140 Olching



drucken nach oben